ÜBER MICH

“Lilly, ich habe hier zwei Wege, beide haben eine unterschiedliche Auswirkung. Der eine Weg lässt Dich in Gewohnheit und Sicherheit, der andere eröffnet Dir neue Chancen und Empfindungen. Welchen dieser Wege möchtest du nun gehen?”
Lilly saß vor der Abzweigung und wusste sich nicht so recht zu entscheiden. Ihr Leben in Gewohnheit machte ihr keine Angst, sie war stets auf ihre Art glücklich. Doch neue Wege zu erklimmen war auch seinen Reiz wert.
Nach kurzem überlegen, entschied sie sich für den zweiten Weg.
Das hinein gehen war mühelos, die Wirkung lies nicht lange auf sich warten.
Mit dem Schmerz konfrontiert, in Ketten gelegt, empfand Sie jedoch ein Ambivalentes Gefühl.
Die Kleider abgelegt und völlig nackt, fühlte Lilly sich noch unwohl und unbegabt. Diese Ketten und die neue Unterdrückung empfand sie als bezaubernden Reiz.
Je tiefer der Weg verlief, umso reizvoller wurde die Reise.
Noch sah Lilly nicht das Licht am Ende des dunklen Weges.
“Wie kann Schmerz und Lust einen gemeinsamen Nenner finden?! Wieso ziehen mich diese Gegensätze so sehr an?!”
Mit den Gedanken im Kopf erklang dann diese Stimme wieder ”Lilly, es gibt zwei Möglichkeiten, die eine wäre: Du darfst wieder zurück und alles ist wie früher, die andere Möglichkeit wäre, du bleibst hier und wirst noch tiefer in die bizarre Welt fallen. “
Lilly stand nun vor einer Entscheidung, doch etwas stehen zu lassen kam ihr nicht in den Sinn.
So lernte sie mit dem Schmerz zu verehren, und die Stimme war ihr neuer Begleiter.
In Zeiten der Furcht, gab sie Geborgenheit, in Zeiten der Stille gab die Stimme den warmen Klang und in Zeiten der Einsamkeit, gab sie Geborgenheit!

 

Schwarzer Bereich passiv (Sonderwünsche nach Absprache)

  • Atemreduktion
  • Aufhängen
  • Bi & Lesbenspiele
  • Bondage
  • Brustwarzen/Nippeltorture
  • Dildospiele
  • Facesitting
  • Fesselung
  • Fixierung
  • Gemeinschaftserziehung
  • Gesichtsbesamung
  • GV
  • Klammern
  • Knebel
  • Nadeln
  • Natursekt mit Aufnahme
  • Nippelfolter
  • Ohrfeigen
  • OV optimal
  • OV Safe
  • Partnererziehung
  • Piercing
  • Reizstrom
  • Rollenspiele
  • Spanking (Hand / Klatsche / Flogger / Peitsche - Po)
  • Tease & Denial 
  • Verbalerotik
  • Vibrationsfolter
  • Vorführung
  • Wachsspiele

Dirty Games

Tabus 

  • KV

Das Domizil der Gräfin ist eine gewerbliche Themenraumvermietung. Zwischen dem Gast und der Dame kommt es zu einem geschäftlichen Verhältnis bei Inanspruchnahme der von der Unternehmerin angebotenen Dienstleistung. Diese erfolgt auf eigene Rechnung. Die Präsenz der Damen obliegt der Eigenverantwortung.