ÜBER MICH

Sinnlicher Sadismus und elegante Dominanz - aber auch das Bizarre und das Spiel mit dem Fetisch - ich bin wandlungsfähig und lebe die Spielarten des BDSM in vielen Facetten leidenschaftlich aus.

Latex- und Lederfetischistin (aber nicht nur - ich selbst habe viele Fetische und kann mich auch in neue einfühlen) - grausame Sadistin, aber auch verführerisch und verspielt sowie vieles mehr - ich liebe es meine Vielfältigkeit auszuleben! Sei bereit für das Unberechenbare!

 

Schwarzer Bereich aktiv (Sonderwünsche nach Absprache)

  • Analbehandlung
  • Anfänger angenehm
  • Atemreduktion
  • Augenmaske
  • Ballbusting
  • Bastonade
  • Bondage
  • CBT
  • Crushing
  • Demütigung
  • Dildo & Vibrospiele
  • DWT
  • Edging
  • Englische Erziehung
  • Feminisierung
  • Fickmaschine
  • Fixierung
  • Flagellation
  • Gemeinschaftserziehung
  • Gewichte
  • Gouvernante
  • Gummierziehung
  • Heiß- und Kaltspiele
  • Hurenausbildung
  • Inhaftierung
  • Keuschhaltung
  • Klammern
  • Knebel
  • Korsettierung
  • Käfighaltung
  • Langzeiterziehung
  • Melkmaschine
  • Mumifizierung
  • Nippelfolter
  • Nylon-Fetisch
  • Ohrfeigen
  • Outdoor / Bizarrgarten / Langzeitinhaftierung im Kellerverlies
  • Petplay
  • Psychofolter
  • Reitfetisch
  • Reizstrom
  • Sadistin
  • Schlachtungsspiele
  • Schuh- und Fußerotik
  • Segufix
  • Sinnesentzug
  • Smoking
  • Spanking
  • Strap-On
  • Tease and Denial
  • Trampling
  • TV-Erziehung
  • Venus 2000
  • Verbalerotik
  • Vorführung
  • Wachsspiele
  • Zwangsentsamung
  • Zwangsrasur

Weisser Bereich aktiv

  • Harnröhrendehnung
  • Klinikfetisch
  • Nadelung
  • Rasur
  • Untersuchungsspiele

Dirty Games aktiv

  • Menstruationsspiele
  • NS
  • Spitting
  • Wet & Messy

Tabus

  • Intimkontakt
  • Klinik (medizinisch)
  • KV
  • Küssen
  • römische Dusche

Das Domizil der Gräfin ist eine gewerbliche Themenraumvermietung. Zwischen dem Gast und der Dame kommt es zu einem geschäftlichen Verhältnis bei Inanspruchnahme der von der Unternehmerin angebotenen Dienstleistung. Diese erfolgt auf eigene Rechnung. Die Präsenz der Damen obliegt der Eigenverantwortung.